3 FRAGEN zur Fachkräftesituation im Friseurhandwerk

Bildrechte: Pixabay
Mit über 6,8 Milliarden Euro Umsatz und täglich fast einer Million Kunden ist das Friseurhandwerk so gefragt wie nie zuvor. Die Zahl der Friseurbetriebe in Deutschland bleibt dabei konstant, die Handwerksrollenstatistik des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) dokumentiert derzeit 80.769 Salons. Doch der Fachkräftemangel ist in der Friseur...
Weiterlesen
  649 Aufrufe
649 Aufrufe

3 FRAGEN zur Fachkräftesituation in der kunststoffverarbeitenden Industrie

Bildrechte: getty images
​​​Der Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. vertritt seit 1950 die Unternehmerinteressen der Hersteller von Halbzeugen aus der Bau- und Möbelindustrie sowie Konsumprodukten aus Kunststoff. In unserem Interview beantwortet Ralf Olsen, Geschäftsführer des Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V.,...
Weiterlesen
  895 Aufrufe
895 Aufrufe

3 FRAGEN zur Fachkräftesituation im Bäckerhandwerk

Bildrechte: JackF getty images
Mit 11.347 Meisterbetrieben, einem gestiegenen Gesamtumsatz von 14,48 Mrd. Euro und 273.700 Mitarbeitern zählt das deutsche Bäckerhandwerk zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor Deutschlands. Doch auch das Bäckerhandwerk spürt den Fachkräftemangel. Die Ausbildungszahlen sind seit mehreren Jahren rückläufig, freie Stellen können nicht besetzt werden u...
Weiterlesen
  960 Aufrufe
960 Aufrufe

3 FRAGEN zur Fachkräftesituation im Elektro- und Informationstechnischen Gewerbe

Dipl.-Ing. Bernd Dechert
Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vertritt die Interessen von 53.7555 Unternehmen aus den drei Handwerken Elektrotechnik, Informationstechnik und Elektromaschinen- bau. Mit 491.542 Beschäftigten, davon über 41.500 Auszubildende, erwirtschafteten die Unternehmen im Jahr 2017 einen Umsatz von rund ...
Weiterlesen
  1111 Aufrufe
1111 Aufrufe

3 FRAGEN zur Fachkräftesituation im Maschinen- und Anlagenbaugewerbe

Bildrechte: industryview/ getty images Bildrechte: industryview/ getty images
Mit ​​ 1,35 Millionen Erwerbstätigen im Inland ist das Maschinen- und Anlagenbaugewerbe, der ​​ größte industrielle Arbeitgeber Deutschlands und Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Derzeit hat der VDMA circa 3.200 Mitgliedern und ist somit ein wichtiges Sprachrohr des Maschinenbaus in Deutschland und Europa. Trotz einer überdurchschnittlichen Ausbil...
Weiterlesen
  1373 Aufrufe
1373 Aufrufe

3 FRAGEN zur Fachkräftesituation im Kraftfahrzeuggewerbe

Bildrechte: H. Zietz/kfz-betrieb Bildrechte: H. Zietz/kfz-betrieb
Mit rund 38.000 Betrieben gehört das Kraftfahrzeuggewerbe zu den wichtigsten Branchen in Deutschland. Der gute Ruf des Gewerbes führt traditionell dazu, dass sich überdurchschnittlich viele junge Menschen zu einer branchentypischen Ausbildung entscheiden. Doch trotz derzeit rund 91.000 Auszubildenden spürt auch die Kfz-Branche erste Anzeichen von F...
Weiterlesen
  1500 Aufrufe
1500 Aufrufe

3 FRAGEN zur Fachkräftesituation im Hotel- und Gaststättengewerbe

GettyImages-825865710-min
Mit rund 222.000 Betrieben gehört das Hotel- und Gaststättengewerbe zu den mitgliedsstärksten Branchen in Deutschland. Nicht zuletzt steigende Tourismuszahlen haben dazu geführt, dass der heimische Ausbildungsmarkt oft nicht ausreicht, um den Fachkräftebedarf der Branche zu decken.Das Thema Fachkräftesicherung spielt deshalb auch im Deutschen Hotel...
Weiterlesen
  2102 Aufrufe
2102 Aufrufe
© 2018 Unternehmen Berufsanerkennung